Maler- und Lackierarbeiten
Maisonette P155

Ein Architekt und ein Textildesigner fanden ihr neue Wohnung am Rande der Stuttgarter Innenstadt: 290 m² verteilen sich auf zwei Geschosse in einem denkmalgeschützten Gebäude. Bei der Wohnungsgestaltung zweier Designer kennt die Kreativität keine Grenzen. Für einige Maler- und Lackierarbeiten zogen sie uns als Experten hinzu.

Die beiden Etagen der Wohnung verbindet eine Treppe. Wir integrierten diese optisch im Raum mit einem glänzenden Acryllack in grau/violett (2K-PU Acryllack).

Die Räum betritt man jeweils durch hochwertige Füllungstüren. Wir gestalteten die Schmuckportale und spritzten sie nach mehrmaligen Füll-Lackierungen mit weißem 3D-Lack.

Die Seidentapete im Dschungel-Design ist ein weiterer Blickfang. Grundlage für die präzise Arbeit bildet eine saubere Untergrundvorbehandlung durch eine Sonderverspachtelung (Q3-Spachtelung) und einen Makulaturanstrich. Einen kleinen Erkerbereich tapezierten wir mit einem schwarz-weißen Dekormuster. Die surrealistische 3D-Gestaltung spielt förmlich mit den Sinnen der Betrachter. Deutlich ruhiger sind die Wände im Esszimmer: Die olivfarbene Seidentapete, umrandet durch die weiße Decken-Rundkehle und weiße Türrahmen mit fortlaufender Fußleiste, wirkt zusätzlich wie ein eingerahmtes Schmuckstück.

© Ippolito Fleitz Group
© Fotografie: Eric Laignel

Aus alt mal neu.

Café Pause

Malerarbeiten

C. Max Meyer

Restaurierung

Privathaus Schad

Malerarbeiten

Privatwohnung

Maler- und Tapezierarbeiten

Agentur JoussenKarliczek

Maler- und Tapezierarbeiten

Aus alt mal neu.

teilen twittern empfehlen